Menü .....    

Start   News   Lifestyle   

International   Termine   

Impressum   Media   E-Mail   

S_M_A_R_T WW   Archiv

Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift    Wirtschaftswetter-Schwerpunktthema: The Audience - Das Publikum, Link Werbeseite

Themen

Entwicklungen :: Trends :: Hintergründe

Wirtschaftswetter-Ressort ThemenWillkommen in den Wirtschaftswetter-Themen im Frühjahr 2019. Hier und auf allen Wirtschaftswetter-Seiten lesen Sie die Artikel zu unserem aktuellen Schwerpunkt The Audience - das Publikum und vielen weiteren Themen. Schauen Sie öfter herein, wir veröffentlichen in dieser Ausgabe laufend bis zum 31. März 2019. Gern halten wir Sie auch mit unserem kostenlosen Newsletter auf dem Laufenden, den Sie hier unverbindlich anfordern können: Newsletter

Wirtschaftswetter-WerbungTo be merged or not - that is the question. Fusionen sind große, langwierige, zeitaubende Projekte. Deshalb liegen auch regelmäßig alle Nerven blank, wenn die EU-Kommission zulässt oder untersagt. Wir fragten nach, als Siemens/Alstom abgesagt wurde. Uns interessierte vor allem, in welchen Punkten sich die Entscheidung im Vergleich zur Fusion von Bayer/Monsanto nun genau unterschieden hat - abgesehen von der Branche. Am Ende hatten wir tatsächlich mehr Fragen als Antworten. Doch erhielten wird dafür jeweils gut begründete Einschätzungen von anderer Seite auf die Frage nach den Auswirkungen für europäische Unternehmen auf dem Weltmarkt, die erfrischend unterschiedlich ausfielen, und wir hatten nur 10 Tage Zeit, warum, erfahren Sie hier: Fusionen 3.0 - Der globale Wettbewerb, der EWR und die Öffentlichkeit

 

Sweet Digital Home. Nach dem Auto, dem Arbeitsleben, öffentlichen Schulen, Patienten etc. (wobei hier niemand behaupten will, das wäre schon geschehen...) soll sich auch das Zuhause demnächst, gleichzeitig zügig und gefällig digitalisieren. Während viele Alt- und Neubau-Bewohner sowie -Besitzer eher an funktionierende Fenster, Fahrstühle, einfacher zu erneuernde Dächer, sich selbst oder wenigstens leichter zu reinigende Dachrinnen und anwenderfreundliche Flurfeudel-Roboter denken, haben große Konzerne der Smarthome-Branche andere Konzepte in der Schbulade, die sich Anngret Handels-Kempf angeschaut hat und durchaus Optimierungsbedarf erkennt: Smarthome - Die Technologie des Haushalts

 

Das Feshalten an Liebegewonnenem Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und auch die Generation X, die das WWW von Anfang an miterlebte und gestaltete, hat ihre Achilles-Fersen. Man könnte eine Artikel-Serie daraus machen. Aber hier erst einmal zum Thema eines von diesen antiken Lieblingsstücken des World Wide Web, das es in China sogar zum Staatsmodell gebracht hat, man höre und staune. Dabei ist es so veraltet, dass es jeden, der ernsthaft an Fortschritt interessiert ist, höchstens noch zum Weinen, Lachen oder Gähnen bringt, weil es - an und für sich bereits absurd - sich seit zwanzig Jahren gehalten hat, mit all seinen seit ebenso langer Zeit bekannten Fehlern: Bewertungsportale

 

Mitgenommen Zu wenig Information im Informations-Zeitalter. Weihnachtsgeschäft 2018: Trotz Digitalisierung und fortschreitender technologischer Hochrüstung auf allen Kanälen ist es nach wie vor sehr schwierig ein beliebiges Produkt und dessen Vorhandensein vor Ort übers Internet vor Ort zu finden. Das ist seltsam angesichts der sich brüstenden zahlreichen Dienste und Apps. Wie nennt man das Fehlen von rudimentären Informationen der schlichtesten Art? Offensichtlich: Desinformation. Wer zum Beispiel einen Kerzenleuchter in zigfacher Ausführung aus Übersee, aktuell gewöhnlich aus China, beziehen kann, erhält im Internet nur selten, manchmal auch nicht eine (!) einzige (!) Information, wo so etwas in der eigenen Stadt käuflich zu erwerben ist. Der Einzelhandel scheint gerade dabei zu sein, sich global total zu vergaloppieren:
Einzelhandel online - Und wir dachten, wir hätten schon alles


©2019 Fotos: aph; Text: Angelika Petrich-Hornetz ::
© 2003-2019 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift

Infos zu Datenschutz + Cookies. *Archiv + Mitgenommen: Artikel älterer Ausgaben oder der Vorgänger-Ausgabe, die wegen Aktualität ins neue Wirtschaftswetter mit- oder wiederaufgenommen wurden